Linux Presentation Day 2022.2 HYBRID

Kalender abonnieren (iCal)

Programm von 2021

Übersicht

Willkommen auf der diesjährigen Hybrid-Kielux!

Aktuell laufende Streams / BigBlueButton-Räume werden Euch während der Veranstaltung hier angezeigt.
Der Raum Ravensberg ist ein rein virtueller Streaming-Raum. Die Räume R007, R012 und R114 befinden sich im KITZ.
Alle Vorträge aus allen Räumen werden live gestreamt. Workshops werden nicht gestreamt.

Jetzt läuft:

Donnerstag, 15. September 2022
Zeit R012
14:00
Linux im Jahr 2022 - Vorstellung der Möglichkeiten

Jean-Frederic Vogelbacher
(YouTube Kanal Linux Guides)

Raum R012

14:00 – 15:00 Uhr

Linux im Jahr 2022 - Vorstellung der Möglichkeiten

Raum R012, Donnerstag, 15. September 2022 von - Uhr

Die beiden Flaggschiffe Ubuntu 22.04 und Linux Mint 21 werden vorgestellt.
Während Ubuntu 22.04 Stärken in der Oberfläche allgemein hat, hat Linux Mint 21 seine Stärken in der Produktivität.

Es werden die Stärken beider Systeme und Arbeitsabläufe vorgestellt.

Weiterführende Links

Jean-Frederic Vogelbacher

Firma/Organisation:
YouTube Kanal Linux Guides

http://www.linuxguides.de

Vita

Ich bin ein Informatik-Student und beschäftige mich schon seit Jahren mit Linux und freier Software.
Im Internet lade ich Tutorial-Videos rund um die Linux- und OpenSource-Welt auf YouTube für Anfänger und Fortgeschrittene hoch, und organisiere andere Projekte, wie beispielsweise die Tux-Tage.

14:30
15:00
Kaffee, Kuchen, Pinguin: Die Fragestunde rund um Linux

Hauke Goos-Habermann
(goos-habermann.de / m23-Softwareverteilung), Jean-Frederic Vogelbacher
(YouTube Kanal Linux Guides), Michael Kraft
(Blogger/Streamer)

Raum R012

15:00 – 16:00 Uhr

Kaffee, Kuchen, Pinguin: Die Fragestunde rund um Linux

Raum R012, Donnerstag, 15. September 2022 von - Uhr

In dieser Fragestunde zur Kaffeezeit versuchen wir, Eure Zuschauerfragen zu Linux und OpenSource zu beantworten.

Das können Fragen zu Distributionen wie Debian, Ubuntu, Linux Mint, den Desktops (KDE, Mate, Cinnamon, Gnome, XFce, ...), zur Server-Konfiguration oder auch anderes sein.

Wir werden Eure Fragen, egal ob online oder vor Ort gestellt, nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, können aber nicht ausschließen, daß wir an einigen Stellen passen müssen.

Weiterführende Links

Hauke Goos-Habermann

Firma/Organisation:
goos-habermann.de / m23-Softwareverteilung

https://goos-habermann.de

Vita

Seit Ende 2002 arbeitet Hauke Goos-Habermann am OpenSource Softwareverteilungssystem m23. Dabei wurden von ihm fast alle Teile der Software wie z.B. die Netzwerkbootimages, die Skriptgenerierung und die meisten Funktionen der Administrationsoberfläche entwickelt.

Ab 2005 bietet er auf goos-habermann.de Dienstleistungen rund m23 und OpenSource an.

Seit 2007 ist er zudem an der Organisation der Kieler Open Source und Linux Tage unter anderem bei der Programmplanung, der Referentenbetreuung, Serveradministration und Technik beteiligt.

Jean-Frederic Vogelbacher

Firma/Organisation:
YouTube Kanal Linux Guides

http://www.linuxguides.de/

Vita

Ich bin ein Informatik-Student und beschäftige mich schon seit Jahren mit Linux.
Im Internet lade ich Tutorial-Videos rund um die Linux- und OpenSource-Welt auf YouTube für Anfänger und Fortgeschrittene hoch, und organisiere andere Projekte, wie beispielsweise die Tux-Tage.

Michael Kraft

Firma/Organisation:
Blogger/Streamer

https://saintofsinner.de/

Vita

Ich bin Vollzeit Admin und Freizeit Streamer.
Seit 10 Jahren beschäftige ich mich beruflich aber vor allem privat mit verschieden
FOSS Projekten und allerlei technischen Spielereien und teile meine Erkenntise in den Streams und auf meinem Blog.

15:30
16:00
Grundlagen zum Raspberry Pi

Stefan Wollner
(Schildkrötenprojekte mit Raspberry Pi)

Raum R012

16:00 – 17:00 Uhr

Grundlagen zum Raspberry Pi

Raum R012, Donnerstag, 15. September 2022 von - Uhr

Warum läuft auf dem Raspberry Pi kein Windows 10? Was ist mit dem Raspberry Pi und dem darauf laufendem Betriebssystem Linux alles möglich? Warum sollte ich mich mich in die Kommandozeile einarbeiten?

Diese und weitere Fragen kläre ich in meinem Vortrag.

Ich selbst bin in der Materie Linux, Programmierung und Elektrotechnik Quereinsteiger und habe mir alles selbst erarbeitet. Ich würde mich selbst noch als Linux Anfänger bezeichnen.

Gerade deshalb bin ich mir sicher, das Anfänger in meinem Vortrag einen Motivationsschub sehen können.

Dieser Vortrag wird in den Raum gestreamt.

Weiterführende Links

Stefan Wollner

Firma/Organisation:
Schildkrötenprojekte mit Raspberry Pi

https://www.facebook.com/stefan.wollner.1

Vita

Mein Name ist Stefan Wollner, 37 Jahre alt und gelernter Versicherungsbetriebswirt. Beruflich habe ich keinerlei Berührungspunkte mit dem Elektronik-, Elektrotechnik- bzw. Informatikbereich. Dennoch faszinieren mich tolle Projekte sowie Produkte immer wieder aufs Neue.

Aus der Not heraus, habe ich im Jahr 2015 angefangen, Projekte für meine Schildkröte mit dem Raspberry Pi umsetzen. Das war auch der Startschuss, mich mit dem Thema Linux und Open Source Software zu beschäftigen.

Ich habe die Vision von Eben Upton umgesetzt und mir mit dem Raspberry Pi das Programmieren selbst beigebracht. Mittlerweile konnte ich in unterschiedlichen Zeitschriften Artikel meiner Projekte veröffentlichen. Einige sind bereits soweit auf Github dokumentiert, dass sie gerne nachgebaut werden können.

Ich habe meine damalige Entscheidung nie bereut, mich mit dem komplexen Themengebiet zu beschäftigen. Die Lernkurve ist am Anfang sehr steil und gerade deshalb möchte ich Anfänger dazu ermutigen, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sondern am Ball zu bleiben; der Erfolg zahlt sich aus.

16:30

Weitere Infos zum Linux Presentation Day (die nicht vorgezogene Variante findet in diesem Jahr am 19. November statt) findet Ihr auf https://l-p-d.org.