Linux Presentation Day 2020.2

Kalender abonnieren (iCal)

Programm von 2019

Übersicht

Jetzt läuft:

Donnerstag, 17. September 2020
Zeit Ravensberg
15:00
Linux für Anfänger - Schritt für Schritt zum Linux-Nutzer

Jean-Frederic Vogelbacher
(YouTube Kanal Linux Guides)

Raum Ravensberg

15:00 – 16:00 Uhr

Linux für Anfänger - Schritt für Schritt zum Linux-Nutzer

Raum Ravensberg, Donnerstag, 17. September 2020 von - Uhr

Du wolltest schon immer mal Linux Mint/Ubuntu auf deinem Rechner installieren, bist aber kompletter Anfänger? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich. Wir werden Schritt für Schritt den Rechner mit Windows 10 für die Linux Installation vorbereiten, und dann Linux neben Windows installieren. Bis auf den Speicherplatz gibt es keine Auswirkungen. Am Ende kannst Du dann immer beim Starten des Computers entscheiden, ob Du Windows oder Linux starten willst.
Im Zweiten Teil des Kurses lernst Du die ersten Schritte in der Linux-Welt, sodass der Umstieg Windows-Nutzern einfacher fällt.

Mitmachen erwünscht!

Weiterführende Links

Jean-Frederic Vogelbacher

Firma/Organisation:
YouTube Kanal Linux Guides

http://www.linuxguides.de

Vita

Ich bin ein Informatik-Student und beschäftige mich schon seit Jahren mit Linux.
Im Internet lade ich Tutorial-Videos rund um die Linux- und OpenSource-Welt auf YouTube für Anfänger und Fortgeschrittene hoch, und organisiere andere Projekte, wie beispielsweise die Tux-Tage.

15:30
16:00
Fragestunde zu Linux und OpenSource

Hauke Goos-Habermann
(goos-habermann.de / m23-Softwareverteilung), Jean-Frederic Vogelbacher
(YouTube Kanal Linux Guides), Maren Hachmann
(Inkscape, Kielux), Verschiedene Redner

Raum Ravensberg

16:00 – 17:00 Uhr

Fragestunde zu Linux und OpenSource

Raum Ravensberg, Donnerstag, 17. September 2020 von - Uhr

In dieser Fragestunde versuchen wir, Eure Zuschauerfragen zu Linux und OpenSource, beantworten.

Das können Fragen zu Distributionen wie Debian, Ubuntu, Linux Mint, den Desktops (KDE, Mate, Cinnamon, Gnome, XFce, ...), zur Server-Konfiguration oder auch anderes sein.

Wir werden Eure Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, können aber nicht ausschließen, daß wir an einigen Stellen passen müssen.

Weiterführende Links

Hauke Goos-Habermann

Firma/Organisation:
goos-habermann.de / m23-Softwareverteilung

https://goos-habermann.de

Vita

Seit Ende 2002 arbeitet Hauke Goos-Habermann am OpenSource Softwareverteilungssystem m23. Dabei wurden von ihm fast alle Teile der Software wie z.B. die Netzwerkbootimages, die Skriptgenerierung und die meisten Funktionen der Administrationsoberfläche entwickelt.

Ab 2005 bietet er auf goos-habermann.de Dienstleistungen rund m23 und OpenSource an.

Seit 2007 ist er zudem an der Organisation der Kieler Open Source und Linux Tage unter anderem bei der Programmplanung, der Referentenbetreuung, Serveradministration und Technik beteiligt.

Jean-Frederic Vogelbacher

Firma/Organisation:
YouTube Kanal Linux Guides

http://www.linuxguides.de/

Vita

Ich bin ein Informatik-Student und beschäftige mich schon seit Jahren mit Linux.
Im Internet lade ich Tutorial-Videos rund um die Linux- und OpenSource-Welt auf YouTube für Anfänger und Fortgeschrittene hoch, und organisiere andere Projekte, wie beispielsweise die Tux-Tage.

Maren Hachmann

Firma/Organisation:
Inkscape, Kielux

https://vektorrascheln.de

Verschiedene Redner

16:30
17:00
Linux Web/Mail/Datenbank-Server: Installation, Konfiguration

Hauke Goos-Habermann
(goos-habermann.de / m23-Softwareverteilung), Uwe Kastens
(ennit server GmbH)

Raum Ravensberg

17:00 – 18:00 Uhr

Linux Web/Mail/Datenbank-Server: Installation, Konfiguration

Raum Ravensberg, Donnerstag, 17. September 2020 von - Uhr

Das Betriebssystem Linux, der Webserver Apache, die Datenbank MariaDB/MySQL und die Programmiersprache PHP (zusammengefaßt kurz auch LAMP) sind eine häufig verwendete Softwarekombination zum Betreiben von dynamischen Webseiten.

Dieser Vortrag behandelt das Installieren und Konfigurieren eines LAMP-Servers, vom Aufsetzen des Betriebssystems (Debian 10) über die Einrichtung von Web-, Mail- und Datenbankserver bis hin zur Erstellung von SSL-Zertifikaten. Zusätzlich werden grundlegende und einfach umzusetzende Sicherheitsvorkehrungen gegen Angriffe aus dem Internet, wie das massenhafte Durchprobieren von Paßwörtern, gezeigt. Die hierbei vorgestellten Skripte vereinfachen und automatisieren einen Großteil der Administration.

Der Vortrag richtet sich an alle, die schon immer einmal wissen wollten, was hinter gängigen Hostingpaketen steckt und wie man selbst einen Web/Mail-Server auf Basis von freier Software aufsetzen kann.

Weiterführende Links

Hauke Goos-Habermann

Firma/Organisation:
goos-habermann.de / m23-Softwareverteilung

https://goos-habermann.de

Vita

Seit Ende 2002 arbeitet Hauke Goos-Habermann amOpenSource-Softwareverteilungssystem m23. Dabei wurden von ihm fast alle Teile der Software wie z.B. die Netzwerkbootimages, die Skriptgenerierung und die meisten Funktionen der Administrationsoberfläche entwickelt.

Ab 2005 bietet er auf goos-habermann.de Dienstleistungen rund m23 und OpenSource an.

Seit 2007 ist er zudem an der Organisation der Kieler Open Source und Linux Tage unter anderem bei der Programmplanung, der LinuxLounge und der Internetzpräsenz beteiligt.

Uwe Kastens

Firma/Organisation:
ennit server GmbH

http://www.ennit.de

17:30